Sardinien entdecken – Gorropu.com

Kräuterwege – Heilkräfte aus der Natur

Rosmarin, Wacholder, Erdbeerbaum und Myrthe – Wild- und Gewürzkräuter wachsen überall auf Sardinien, vom Meer bis zu den höchsten Berggipfeln. Viele dieser Pflanzen haben bestimmte Heilkräfte oder enthalten wichtige Vitamine und Mineralien.

Auf unseren Wanderungen wollen wir einige dieser Wildpflanzen kennenlernen und erfahren, was sie für uns Menschen essbar und heilsam macht. Je nach Jahreszeit sammeln wir frische Kräuter und leuchtende Blüten (Frühling) oder Beeren und Wildfrüchte (Herbst). Am Nachmittag bereiten wir aus den Pflanzen eine schmackhafte Mahlzeit zu oder stellen köstliche Liköre und schmackhaften Grappa her – ein beliebtes Mitbringsel für gute Freunde zu Hause.

Material wird gestellt

nach oben ↑

Ernte am Erdbeerbaum
Erdbeerbaumfrüchte-Ernte
Regal gefüllt mit Weinflaschen
In der Cantina